Chevenez/SUI: Deutsche Erfolge

Siege in den Großen Preisen für Emma Hertz-Eichenrode und Jolie Marie Kühner.

Am letzten Tag des internationalen Jugend-Springturniers in Chevenez/SUI konnten gleich zwei Deutsche Reiterinnen einen Großen Preis gewinnen: Emma Hertz-Eichenrode bei den Children und Jolie Marie Kühner bei den Junioren.

Im Großen Preis der Children siegten die DJM-Bronzegwinner Emma Hertz-Eichenrode und Vienna mit der einzigen Nullrunde im Stechen. Zwei weitere deutsche Paare platzierten sich in den Top Vier: Lena-Marie Kraus wurde Dritte mit Mila und Jolie Marie Kühner belegte Platz vier mit Dialo.

Bei den Junioren siegte dann die 14-jährige Jolie Marie Kühner mit ihrer Queen Lathifa K vor dem deutschen Konkurrenten Fabio Thielen mit Stakaya. Beiden bleiebn auch in der Siegerunde fehlerfrei, Jolie Marie war aber einen Tick schneller. Als drittes deutsches Paar in der Siegerrunde belegte Ava Ferch Rang vier mit Quintessa Lox, ebenfalls fehlerfrei.

Nur im Großen Preis der Jungen Reiter gelang keinem deutschen Paar ein Podiumsplatz. Den verpasste der 16-jährige Saarländer Fabio Thielen aber nur knapp - als Vierter. Mit Clarino de Luxe musste er im Stechen einen Abwurf in Kauf nehmen, die Zeit hätte locker für den Sieg ausgereicht.

Die weiteren Erfolge der deutschen Paare sind hierunter aufgelistet.

Großer Preis - CSIYR 145 - AZM + Winning Round AZM

1. Gaëtan Joliat/SUI und Nikos de Laubry (0/0/43,21 Sekunden)
2. Edouard Schmitz/SUI und Be Hippy TT (1/1/42,43)
3. Léon Pieyre/SUI und Verona V Z (2/2/45,50)
4. Fabio Thielen und Clarino de Lixe (0/4/36,31)

Großer Preis - CSIJ 140 - AZM + Winning Round AZM

1. Jolie Marie Kühner und Queen Lathifa K (0/0/37,37 Sekunden)
2. Fabio Thielen und Stakaya (0/0/38,00)
3. Margault Blanchard/SUI und Clabautermann P (0/0/39,15)
4. Ava Ferch und Quintessa Lox (0/0/39,20)

Großer Preis - CSICh 125 - AZM + 1 Stechen AZM
1. Emma Hertz-Eichenrode und Vienna (0/0/36,10 Sekunden)
2. Lena Beck/AUT und Jendy S (0/4/35,88)
3. Lena-Marie Kraus und Mila (0/4/39,29)
4. Jolie Marie Kühner und Dialo (0/8/55,39)

CSIU25/YR/J 140 - AZM
1. Edouard Schmitz/SUI und Be Hippy TT (0/62,36 Sekunden)
2. Fabio Thielen und Clarino de Luxe (0/63,28)
3. Jolie Marie Kühner und Queen Lathifa K (0/63,85)
...
6. Ava Ferch und Chacco-Mo (0/64,80)
8. Emma Rock und Nemrod de Vauxelles (0/66,82)
17. abio Thielen und Stakaya (0/70,49)
20. Leonie Assmann und Camouflage AG (0/71,64)
24. Ava Ferch und Quintessa Lox (0/72,96)

CSIU25/YR/J 135 - 2-Phasen Spez. A + AZM
1. Lou Ouch/SUI und Leave the Light On (0/32,01 Sekunden)
2. Fabio Thielen und Clarino de Luxe (0/32,45)
3. Debora Burgherr/SUI und Henzo des Montats (0/32,70)
...
9. Leonie Assmann und Lancertos Jacky Cola (0/35,85)
11. Emma Rock und Nemrod de Vauxelles (0/36,37)
18. Fabio Thielen und Stakaya (0/39,54)
20. Ava Ferch und Quintessa Lox (0/39,67)

CSIU25/YR/J 135 - AZM + 1 Stechen AZM
1. Edouard Schmitz/SUI und Abdul-Jabbar du Gibet (0/0/34,76 Sekunden)
2. Ava Ferch und Catinka S (0/0/35,10)
3. Laura Hunziker/SUI und Notorious Z (0/0/39,41)
...
7. Leonie Assmann und Lancertos Jacky Cola (0/4/35,88)

CSIU25/YR/J 130 - 2-Phasen Spez. A + AZM
1. Jolie Marie Kühner und Queen Lathifa K (0/31,10 Sekunden)
2. Lydia Beutel und Muse de Bourguignon (0/31,82)
3. Jeanne Paradis/SUI und London's Kuronia (0/31,87)

CSIU25/YR/J 130 - AZM
1. Gaëtan Joliat/SUI und Conny (0/58,56 Sekunden)
2. Lou Puch/SUI und Cody (0/59,78)
3. Jonas Tiefenauer/SUI und Falco de Reuillard (0/62,17)
...
5. Ava Ferch und Catinka S (0/63,60)

CSIU25/YR/J 125 - Prog. Punktespringen
1. Sacha Rocco Di Torrepadula/SUI und Nice Pearl Du Courtils (65/46,18 Sekunden)
2. Celestina Rhyner/SUI und Dior van de Lucashoeve (65/48,03)
3. Shanel Burkhart/SUI und Texas CLS (65/48,38)
...
6. Fabio Thielen und Dede V (65/49,15)
22. Lydia Beutel und Emirat Du Thot (65/57,39)

CSIU25/YR/J 110 - 2-Phasen Spez. A + AZM
1. Mailin Brandt/SUI und Acomenia (0/32,55 Sekunden)
2. Lola Métille/SUI und Bardo R.E. (0/33,22)
3. Shanel Burkhart/SUI und Ulpi N De Berekka (0/33,96)
...
6. Lydia Beutel und Et Alors Z (0/35,81)

CSICh 120 - AZM
1. Lena Daudinet Paquet/FRA und Deffy de Lilau (0/56,99 Sekunden)
2. Emma Hertz-Eichenrode und Vienna (0/58,65)
3. Grace Bill/SUI und Fromecs Daya Flamenco (0/59,41)
4. Lena-Marie Kraus und Mila (0/59,68)
...
8. Jolie Marie Kühner und Dialo (0/65,32)
9. Lena-Marie Kraus und Giannino (0/66,12)
13. Paulina Doll und Herald van't Ruytershof (0/69,54)

CSICh 115 - AZM

1. Lena Daudinet Paquet/FRA und Caravelle de Laume (0/51,90 Sekunden)
2. Lena Daudinet Paquet/FRA und Deffy de Lilau (0/53,89)
3. Lara Wunderle und Bushido Z (0/54,98)

CSICh 115 - 2-Phasen Spez. A + AZM
1. Lena Beck/AUT und Gamba-Zamba by Lux- Horses (0/34,01)
2. Lola Pradervand/SUI und Fado Courcelle (0/34,69)
3. Lola Pradervand/SUI und Fanette du Temple (0/34,81)
...
7. Lara Wunderle und Bushido Z (0/38,30)

CSICh 115 - AZM
1. Mailin Brandt/SUI und Acomenia (0/48,46 Sekunden)
2. Shanel Burkhart/SUI und Ulpi N De Brekka (0/49,14)
3. Sergio Fellino/ITA und Valentine (0/52,32)
...
7. Lydia Beutel und Et Alors Z (0/56,70)

CSICh 115 - AZM + 1 Stechen AZM
1. Jordan Scherbakov/SUI und Denerys Du Montceau (0/0/39,88 Sekunden)
2. Lara Wunderle und Bushido Z (0/0/40,22)
3. Grace Bill/SUI und Fromecs Daya Flamenco (0/0/40,66)
...
5. Lena-Marie Kraus und Giannino (0/0/43,25)
10. Lena-Marie Kraus und Mila (0/4/40,96)

CSICh 110-125 - UMG. AZM
1. Lorena Stella Hauri/SUI und E Borussia (0/0/59,49 Sekunden)
2. Lena Beck/AUT und Jendy S (0/0/61,80)
3. Anic Michel/SUI und Destin D'Euskadi (0/0/62,64)
...
7. Paulina Doll und Herald van't Ruytershof (0/0/68,31)
8. Lena-Marie Kraus und Giannino (12/0/68,45)
10. Emma Hertz-Eichenrode und Vienna (0/4/58,89)
13. Jolie Marie Kühner und Dialo (0/4/69,15)

Alle Ergebnisse finden Sie hier.